Beiträge getagged mit Eisingen

Ortsturnier Eisingen 2013

Letzten Samstag war es wieder so weit, das alljährliche Fußball-Ortsturnier des FSV Eisingen stand an. Wie in den vergangenen Jahren wollten wir natürlich wieder ganz vorne mitmischen. Unsere besten Acht traten an um den Titel zu holen und somit den zweiten Stern auf unseren Trikots zu sichern. Planmäßig starteten wir mit einem Sieg in das Turnier und wir waren guter Dinge, dass es so weitergehen würde.

Juze Eisingen Mannschaft Ortsturnier 2013

Allerdings kamen wir durch ein Unentschieden und eine Niederlage ins straucheln. Im letzten Gruppenspiel konnten wir dann aber mit einem Kantersieg gegen den TTC und dank der Schützenhilfe des Musikverein Eisingen den Einzug ins Halbfinale klar machen.

Im Halbfinale kam es dann zur Neuauflage der Finals der letzten Jahre: Wir spielten gegen den CVJM Eisingen und mussten uns deutlich geschlagen geben. Im Spiel um Platz 3 ging es dann nochmal gegen den Musikverein um die Ehre. Alle gaben ihr Bestes und so stand es nach der regulären Spielzeit 0:0. Das bedeutete 9-Meter-Schießen. Und Obwohl unser Torwart (und Vorstand) Sascha wie ein junger Oliver Kahn die Bälle hielt mussten wir uns am Ende geschlagen geben. Mit diesem vierten Platz sind wir hinter unseren Erwartungen geblieben und werden dies im nächsten Jahr auf jeden Fall besser machen. Trotzdem hatten wir jede Menge Spaß und danken dem FSV Eisingen für die Organisation des Turniers und die kurzfristige Entscheidung, auch den Viertplatzierten einen Preis zu geben. Und wir gratulieren dem CVJM Eisingen zum Ortsturniersieg 2013.

, , , , ,

Keine Kommentare

ABE-Oldiedisco / Spendentag

Oldieplakat-2013-Mitteilung

Alt und Jung feiern mit den Aktiven Bürgern Eisingen und dem Jugenzentrum Eisingen den Spendentag

Schon zum 19.Mal findet in diesem Jahr die ABE-Oldiedisco im Jugendzentrum statt. Am 26. Januar bietet DJ Andy „60 jahre Rock’n’Roll“ zum Tanzen bis die Socken qualmen. Für alle Junggebliebenen öffnen sich die Tore des Juze um 20:00Uhr. Der Gesamte Erlös des Abends wird, wie in den vergangenen Jahren auch, gespendet. Dieses Jahr besteht unser Spendentag nur aus der ABE-Oldiedisco.

 

 

 

 

Kein Glühweinstand 2013

In diesem Jahr wird das Jugendzentrum Eisingen keinen Glühweinstand am letzten Januarwochenende betreiben. Wir nehmen dabei Rücksicht auf die Eisinger Bevölkerung, da bereits vor wenigen Wochen der FSV Eisingen einen Glühwein-Stand vor dem EDEKA veranstaltet hat. Für uns ist es selbstverständlich, dass zwei dieser Aktionen in so kurzer Zeit eine Belastung für die Eisinger Bevölkerung wäre, die wir natürlich nicht erzwingen wollen. Wir würden die Tradition des Spendentags gerne fortsetzen, aber nicht um jeden Preis.

Spendenübergabe_2012_Spendentag

Juzler und der Vorstand des FSV bei der Spendenübergabe 2012

Es ist schade, da wir die Einnahmen immer einem guten Zweck gespendet haben, seien es die Erdbebenopfer in Haiti oder der Förderverein der Grundschule gewesen. Niemals haben wir das Geld verwendet, um unsere eigene Vereinskasse aufzubessern. Im letzten Jahr haben wir uns die Solidarität der Eisinger Vereine untereinander auf die Fahnen geschrieben, nun müssen wir feststellen, dass dies wohl nicht alle so sehen und  Veranstaltungskonzepte ohne Nachfrage übernommen  werden. Wir werden also 2013 „nur“ die Einnahmen der ABE-Oldiedisco spenden. Dabei vertrauen wir darauf, dass die Eisinger Bevölkerung zahlreich daran teilnimmt und für den guten Zweck mit uns feiert. Der Erlös des Abends wird einer sozialen Einrichtung zu Gute kommen.

Können oder wollen sie nicht an diesem Abend ins Jugendzentrum kommen, aber trotzdem spenden, so dürfen sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

, , , , , , ,

1 Kommentar

Eisingen ganz Feuer und Flamme

Am 15. und 16. September war es wieder so weit – das nun schon 20. Eisinger Kelter- und Winzerfest stand vor der Tür. Und da Tradition verpflichtet, war auch das Jugendzentrum wieder mit von der Partie.

Neben einem Pilswagen und einer Bar gab es dieses Jahr gleich mehrere Specials. In Zeiten der sozialen Netzwerken bekam jeder Gast, der sich per Facebook für das Kelterfest angemeldet hatte, ein Freigetränk oder Wassereis. Weiter konnte jeder, der ein Smartphone besitzt, an die Facebook-Seite des Jugendzentrums posten und seinen Beitrag live auf einer großen Leinwand betrachten. Diese Besonderheit ließ den ein oder anderen Gast einige Zeit vor der Leinwand verweilen und das digitale Treiben beobachten. Ja, und dann waren da noch Rauch, Skyspots und Flammen auf dem Dach unseres Pilswagens – das war unser ganz besonderes Special!

Wer nach einer langen Samstag Nacht schon früh wieder auf den Beinen war, konnte den Tag mit Weißwurst, Brezel und Weizenbier an unserem Stand beginnen. Und da, wie schon gesagt, Tradition verpflichtet, fand auch dieses Mal der Verkauf der bayrischen Spezialität viele Abnehmer.

Zusammenfassend: Es war ein Bombenfest!

 

 

, , , , , ,

Keine Kommentare

Vorschau: Kelterfest 2012

Es ist wieder soweit: das Kelterfest im Herzen von Eisingen findet am 15. und 16. September statt und mittendrin, unüberhörbar, natürlich das Juze. Wie gewohnt haben wir unseren Pilsstand und die Bar, an denen ihr euren Durst stillen und ordentlich feiern könnt. Das traditionelle Weißwurstfrühstück am Sonntagmorgen darf natürlich auch nicht fehlen.

Dieses Jahr haben wir uns wieder etwas ganz besonderes überlegt, als Special für unsere Besucher, und zwar das

+++FACEBOOK-SPECIAL+++
JEDER der hier bei der Facebookveranstaltung zusagt bekommt an der Bar einen Kurzen (Erdbeerlimes oder Jägermeister) GESCHENKT!!! (Gilt nur für Personen über 18 Jahren!)
https://www.facebook.com/events/211354802325593/ „Anmeldeschluss“ ist Donnerstag, 13.09. um 20:00 Uhr. Nur Zusagen bis zu diesem Zeitpunkt können berücksichtigt werden.

 

Auch ansonsten wird es noch einige Aktionen und Überraschungen geben, Also lasst euch das Kelterfest nicht entgehen. Den offiziellen Flyer mit der Übersicht über das gesamte Fest haben wir natürlich auch noch für euch:

Kelterfest Eisingen 2012 Flyer

, , , , , , ,

Keine Kommentare

Nachtrag zum Medienkompetenz-Workshop

Nach dem Bericht von Rolfe incl. Bildern gibt es jetzt endlich auch die Präsentation des Medienkompetenz-Workshops.

Übrigens dürfen Fragen zu dem Thema immernoch gerne an fragen@juze-eisingen.de gesendet werden.

, , , , , , , , ,

Keine Kommentare

Medienkompetenz-Workshop 2012

Rund 50 interessierte Gäste fanden sich am 27.06. in der Aula der Grundschule Eisingen ein. Das Jugendzentrum veranstaltete einen Medienkompetenzworkshop zum Thema Facebook und Socialmedia allgemein. Socialnetworkexperte Frederik Proß zeigte an Hand eines eigens dafür erstellten Facebookprofils, Grundeinstellungen und Funktionen bei Facebook. Es war für alle Zuhörer und das Jugendzentrum ein gelungener und informativer Abend. Bleibt noch ein Dankeschön an Herr Gerhards und die Grundschule Eisingen auszusprechen. Danke für die Nutzung der Aula und des Beamers.

, , , , , , , , , ,

1 Kommentar

Medienkomepetenz-Workshop am 27. Juni

Das Thema soziale Netzwerke – insbesondere Facebook – ist heutzutage in aller Munde. Ob durch außer Kontrolle geratene Parties, den Börsengang oder dem Datenschutz. Neben vielen Vorteilen birgt ein Leben im Netz, bei falschem Umgang, natürlich auch Gefahren. Aus diesem Grund wollen wir mit einem Informationsabend die Risiken aufzeigen und Hilfestellung zu einem verantwortungsvollen Umgang geben.

Nach einer kurzen Einführung werden wir im Besonderen das soziale Netzwerk Facebook unter die Lupe nehmen. Ziel ist es, die Grundlagen zu vermitteln und einen Überblick über die Möglichkeiten und die Sicherheitseinstellungen zu geben. Neben einem theoretischen Teil werden wir live ein Profil bearbeiten und Einstellungen vornehmen. Eine abschließende Diskussion rundet den Abend ab.

 

 

Der Workshop wird am 27. Juni um 19 Uhr in den Räumlichkeiten der Grundschule Eisingen stattfinden. Um sich für den Abend anzumelden, genügt es, das folgende Formular auszufüllen:

Name: Vorname:
Adresse:
E-mail:

Wichtige Anmerkung
Sofern die Resonanz sehr groß sein sollte, werden wir am Donnerstag, dem 28. Juni um 19 Uhr, einen Zweittermin anbieten. Wir behalten uns vor, Sie diesem Termin zuzuteilen. Sollte dies der Fall sein, werden wir Sie rechtzeitig benachrichtigen. Falls Sie sicher wissen, dass dieser für Sie nicht in Frage kommt, kreuzen Sie bitte folgendes Feld an.
 An dem alternativen Zweittermin am 28. Juni könnte ich nicht teilnehmen.
Sicherheitsabfrage: captcha
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen lediglich Kontaktzwecken im Rahmen der Veranstaltung. Ihre Daten werden im Anschluss an die Veranstaltung gelöscht.

 

Wir freuen uns auf einen interessanten Workshop!

, , , , , , , ,

Keine Kommentare

Das war das Jahr 2011 für das Juze Eisingen

Das Juze blickt auf ein ereignisreiches und durchaus erfolgreiches Jahr 2011 zurück. Doch was ist da so alles passiert? Neben regelmäßigen Grill-, Fußball und Chillax-Abenden gab es einige Highlights, die hier mit einigen Worten angerissen werden sollen.

Gleich zu Beginn des Jahres hat das Juze wieder einmal seine soziale Seite gezeigt und seinen traditionellen Spendentag am 29. Januar veranstaltet. Dieser beinhaltet tagsüber einen Glühwein- und Würstelverkauf vor dem Edeka Eisingen. Der Glühwein lief wie jedes Jahr in rauen Mengen wobei sich auch für die Würstel etliche Abnehmer finden ließen. Am Abend ging der Spendenmarathon dann in unseren Räumlichkeiten weiter. In Zusammenarbeit mit den Aktiven Bürgern Eisingen haben wir eine Oldie-Party veranstaltet, die schon seit mehreren Jahren eine feste Veranstaltung in Eisingen ist. Der gesamte Erlös über 500 € wurde dem Förderverein der Grundschule Eisingen gespendet, welcher mit Hilfe des Geldes gemeinsame Schulausflüge finanziert. Wie man sieht, eine tolle Sache!

Beitrag über den Spendentag im Januar 2011 im Pforzheimer Kurier

Beitrag über den Spendentag im Januar 2011 im Pforzheimer Kurier

Ein weiteres Highlight war definitiv unser Angelausflug an die Forellenzucht in Kleinenztal am 10. Juli. Wie jedes Mal brachen wir noch fast in der Dunkelheit auf, um unser Revier am See zu sichern. Jeder von uns spielte seine langjährige Erfahrung aus, um an einem solch herausfordernden Gewässer kiloschwere Forellen zu angeln. Letztendlich konnten wir uns alle am Nachmittag zufrieden auf dem Heimweg machen und die frisch gefangenen Fische auf den Grill werfen.

Hat es mal wieder allen gezeigt - Moritz "The Machine"

Frisch gestärkt konnte sich die gesamte Juze-Mannschaft dann voller Tatendrang auf das eigentlich Großprojekt für das Jahr 2011 stürzen – das Sommerfest anlässlich unseres 35-jährigen Bestehens am 10. September. Nach langer Planungsphase war dann auch so einiges geboten. Neben einem bunten Kinderprogramm mit Kinderschminken, Zauberer und Luftballonwettbewerb wurden wir den gesamten Tag über mit Leckerem vom Feuerwehr-Eisingen-Grill verwöhnt. Wer Lust auf Süßes hatte, konnte sich an unserer Kuchentheke bedienen, die von unseren Juze-Vetreranen organisiert wurde. Am Abend hat die Jugend des Turnverein Eisingen dann die Bar eröffnet, sodass neben Bier, Wein und Sekt auch leckere Cocktails und Longdrinks genossen werden konnten. Ein weiteres Highlight war der Auftritt der Band „The Getntly Tunes“, die mit einer Mischung aus eigenen Songs und Covern den Abend perfekt abrundeten. Alles in Allem war es ein tolles und einmaliges Fest, von dem noch lange Zeit erzählt werden wird. Hier sei nochmals allen Helfern herzlich gedankt, die ein solches Fest ermöglicht haben.

Das gesamte Team am Sommerfest 2011

Man kann also sagen, dass das Jahr 2011 für das Juze etwas ganz Besonderes war, nicht zuletzt wegen des 35-jährigen Bestehens. Und es sei schon jetzt verraten: Langweilig wird es auch in 2012 nicht werden!

In diesem Sinne wünschen wir Euch allen einen guten Rutsch in ein gesundes und erfolgreiches Jahr 2012 und hoffen, Euch alle auch im neuen Jahr wieder im Juze begrüßen zu dürfen.

 

, , , , , ,

Keine Kommentare