Beiträge getagged mit soziale

Nachtrag zum Medienkompetenz-Workshop

Nach dem Bericht von Rolfe incl. Bildern gibt es jetzt endlich auch die Präsentation des Medienkompetenz-Workshops.

Übrigens dürfen Fragen zu dem Thema immernoch gerne an fragen@juze-eisingen.de gesendet werden.

, , , , , , , , ,

Keine Kommentare

Medienkompetenz-Workshop 2012

Rund 50 interessierte Gäste fanden sich am 27.06. in der Aula der Grundschule Eisingen ein. Das Jugendzentrum veranstaltete einen Medienkompetenzworkshop zum Thema Facebook und Socialmedia allgemein. Socialnetworkexperte Frederik Proß zeigte an Hand eines eigens dafür erstellten Facebookprofils, Grundeinstellungen und Funktionen bei Facebook. Es war für alle Zuhörer und das Jugendzentrum ein gelungener und informativer Abend. Bleibt noch ein Dankeschön an Herr Gerhards und die Grundschule Eisingen auszusprechen. Danke für die Nutzung der Aula und des Beamers.

, , , , , , , , , ,

1 Kommentar

Medienkomepetenz-Workshop am 27. Juni

Das Thema soziale Netzwerke – insbesondere Facebook – ist heutzutage in aller Munde. Ob durch außer Kontrolle geratene Parties, den Börsengang oder dem Datenschutz. Neben vielen Vorteilen birgt ein Leben im Netz, bei falschem Umgang, natürlich auch Gefahren. Aus diesem Grund wollen wir mit einem Informationsabend die Risiken aufzeigen und Hilfestellung zu einem verantwortungsvollen Umgang geben.

Nach einer kurzen Einführung werden wir im Besonderen das soziale Netzwerk Facebook unter die Lupe nehmen. Ziel ist es, die Grundlagen zu vermitteln und einen Überblick über die Möglichkeiten und die Sicherheitseinstellungen zu geben. Neben einem theoretischen Teil werden wir live ein Profil bearbeiten und Einstellungen vornehmen. Eine abschließende Diskussion rundet den Abend ab.

 

 

Der Workshop wird am 27. Juni um 19 Uhr in den Räumlichkeiten der Grundschule Eisingen stattfinden. Um sich für den Abend anzumelden, genügt es, das folgende Formular auszufüllen:

Name: Vorname:
Adresse:
E-mail:

Wichtige Anmerkung
Sofern die Resonanz sehr groß sein sollte, werden wir am Donnerstag, dem 28. Juni um 19 Uhr, einen Zweittermin anbieten. Wir behalten uns vor, Sie diesem Termin zuzuteilen. Sollte dies der Fall sein, werden wir Sie rechtzeitig benachrichtigen. Falls Sie sicher wissen, dass dieser für Sie nicht in Frage kommt, kreuzen Sie bitte folgendes Feld an.
 An dem alternativen Zweittermin am 28. Juni könnte ich nicht teilnehmen.
Sicherheitsabfrage: captcha
Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und dienen lediglich Kontaktzwecken im Rahmen der Veranstaltung. Ihre Daten werden im Anschluss an die Veranstaltung gelöscht.

 

Wir freuen uns auf einen interessanten Workshop!

, , , , , , , ,

Keine Kommentare